Entspannt ankommen...



21.05.2018
Abfrage SMS zum Thema Daten im Telefonsystem:


In diesen Tagen verschicken wir SMS an alle in unserem Telefonsystem gespeicherten Stammkunden, sowie künftig an alle Neukunden, um unser Telefonsystem aktuell zu erhalten. Hintergrund ist das neue Datenschutzgesetz, das am 25.05.18 in Kraft tritt. Es untersagt, personenbezogene Daten künftig länger als für einen Auftrag nötig zu speichern – auch nicht in Telefonsystemen – ohne, dass die betroffene Person nachweislich zugestimmt hat.

Warum legen wir Wert auf eine Telefon-Kundenkartei?

Als kleines Familienunternehmen haben wir einen persönlichen Umgang mit unseren Kunden, was uns an unserer Arbeit besonders gefällt. Dies aufrechtzuerhalten ist uns wichtig. Es ist angenehm, wenn direkt beim Klingeln des Telefons klar ist, wen man gleich am Apparat hat. Schon die Begrüßung ist eine ganz andere. Auch für Sie als Kunde vereinfacht es die Fahrzeugbestellung, wenn Sie nicht erst Ihren Namen und Ihre Adresse angeben - evtl. noch buchstabieren müssen, sondern sich auf Uhrzeit und Zielort beschränken können.

Meistens schicken wir eine kurze SMS wenn der gebuchte Wagen vor Ort ist. Um dies ohne gespeicherte Kontaktdaten aufrecht zu erhalten, müssten wir Ihre Daten bei Auftragsannahme speichern und nach Auftragsausführung sofort wieder löschen - und das bei jeder Bestellung. Dieser Arbeitsaufwand übersteigt die Möglichkeiten eines kleinen Unternehmens, wie wir es sind. Wir müssten künftig generell von solchen gewohnten Services absehen.

Auch wenn wir uns bemühen es zu vermeiden, manchmal kann es durch unvorhersehbare Verkehrsverhältnisse oder Witterungsbedingungen, Flug- oder Bahnausfälle oder andere, nicht in unserem Einflussbereich liegende Ereignisse zu Verspätungen Ihres bestellten Wagens kommen. Es ist angenehm für beide Seiten, wenn man sich in solchen Fällen kurz telefonisch austauschen kann. Es ist ein Unterschied, ob man wartet/erwartet wird ohne Information oder mit.

Bei Fundsachen, die in den Fahrzeugen vergessen wurden, – was nicht gerade selten vorkommt – können wir den/die in Frage kommenden Kunden kurz kontaktieren.

Was ist auf die SMS hin von Ihnen zu tun?

Wir wären dankbar, wenn Sie uns eine kurze Antwort-SMS mit dem Wort „ja“ oder „nein“ zukommen lassen würden. Diese pauschal klingenden Antworten beziehen sich klar eingegrenzt ausschließlich auf die in der Ausgangs-SMS bezeichnete Anfrage. (Sie bestellen also mit der Antwort „ja“ nicht gleichzeitig noch eine Waschmaschine!)

Wenn Sie mit „ja“ antworten, behalten wir Sie, wie bisher, mit Ihren Kontaktdaten als Stammkunde in unserem Telefonsystem (bzw. fügen Sie als Neukunde hinzu). Die Daten werden dort nach DS-GVO- neu gesichert.
Eine Weitergabe an bzw. Einsichtnahme von Dritte/n erfolgt nur, insofern dies zur Ausführung eines angenommenen Beförderungsauftrags nötig ist. Eine Nutzung zu Werbezwecken bzw. einer anderen Nutzung als den oben beschriebenen Servicezwecken, erfolgt nicht.

Wenn Sie mit „nein“ antworten, werden Ihre Kontaktdaten umgehend und rückstandslos aus unserm Telefonsystem gelöscht.

Was passiert wenn Sie nicht antworten?

Wenn Sie nicht antworten ist dies in den Auswirkungen mit der Antwort „nein“ gleichzusetzen, nur dass wir hier mit der Löschung Ihrer Daten noch etwa 1 Woche warten, um sicherzustellen, dass nicht doch noch eine Antwort von Ihnen eingeht.


04.05.2018
Ausstieg aus WhatsApp und Tango

Aus Datenschutzgründen sind wir ab Mai 2018 nicht mehr über WhatsApp und Tango zu erreichen.

Da SMS leider oft mehr oder weniger stark zeitversetzt ankommen - oder teilweise auch gar nicht - haben wir für die Möglichkeit zur Nutzung einer datenschutzkonformen Alternative zu WhatsApp gesorgt:

Hoccer:
Ist eine deutsche App, die als sicher gilt. Sie ist kostenlos, hat eine End-to-End-Verschlüsselung und greift keine Daten vom Endgerät ab. Die Server von Hoccer stehen in Deutschland.
Für die Verbindung über Hoccer bitte die App herunterladen und uns per sms oder Email eine Einladung schicken (über das + oben rechts auf der Kontakteseite) sobald wir die Einladung angenommen haben - was wir möglichst umgehend tun - sind wir verbunden.

Threema:
Ist eine schweizerische App, die schon etwas länger etabliert ist und als sicher gilt. Sie ist nicht kostenlos aber erschwinglich und hat eine End-to-End-Verschlüsselung.
Für die Verbindung über Threema bitte die App herunterladen und (über das + oben rechts auf der Kontakteseite) unsere Threema-ID eingeben: BDXNED2K

Wichtig:

Email:
Emails gelten nicht als sicher. Es kann keine Garantie übernommen werden, dass personenbezogene Daten, die Sie per Email an uns versenden, nicht abgefangen werden.