Entspannt ankommen...


Die Kontaktdaten unseres Unternehmens und des Datenschutzbeauftragten:

Name: Ilona Hejazi
Telefonnummer: 01724018080
E-Mail-Adresse: taxi@hejazi-awb.de
Unternehmensbezeichnung: Taxi - HEJAZI - Mietwagen

Datenschutzerklärung


Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und beachten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Im Folgenden informieren wir Sie, wann, warum und wie wir welche personenbezogenen Daten verarbeiten.

1.      Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei

1.1.   Besuch dieser Webseite

Diese Internetseite dient der Information über unser Unternehmen und unser Angebot und enthält Preisinformationen, die Ihnen zur Kalkulation dienen sollen. Ebenso enthält sie Links zur Kontaktaufnahme per Email, es steht jedoch jedem frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch bzw. über als sicher geltende Messenger-Dienste wie Hoccer oder Threema, an uns zu übermitteln.
In diesem Bezug weisen wir explizit darauf hin, dass Ihre Daten besonders im Email-Verkehr ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher sind und unter Umständen von Dritten erfasst werden können.

Diese Seite verwendet keine Cookies.
Für die informelle Nutzung unserer Webseite, für die sie ausgelegt ist, sind von Ihnen keine Angaben von personenbezogenen Daten nötig. Es werden ausschließlich die personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser an unseren Server aufgrund technischer Erfordernisse übermittelt, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO)

-          IP-Adresse

-          Datum und Uhrzeit der Anfrage

-          Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

-          Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

-          Zugriffsstatus

-          Website, von der die Anforderung kommt

-          Sprache und Version der Browsersoftware


Wir möchten es an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

1.2.   Erteilung von Fahraufträgen

Durch die DS-GVO sind uns Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen.

Es wird nachfolgend erläutert, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken bei Vertragsleistungen verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Unternehmensleitung.

1.2.1.     Zwecke der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Abwicklung der Fahrdienstleistungen notwendig. Sie sind verpflichtet, die Daten zur Verfügung zu stellen. Ohne Ihre Einwilligung kommt kein Beförderungsvertrag zustande.

Je nach Art des Beförderungsauftrags sind verschiedene Arten von Daten notwendig. Bei bar gezahlten Personentransporten verarbeiten wir weitaus weniger personenbezogene Daten als bei Transporten mit EC- /Kreditkartenzahlung bzw. Zahlung nach Rechnungsstellung oder Krankentransporten.

Wir verarbeiten Ihre Daten  - dies können sein: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer/n, Email-Adresse, Krankenkasse, Krankenversicherungs-Nr., Versichertenstatus, Behandlungsstätte, Diagnose/Behandlungsart, Bankdaten – zu folgenden Zwecken:

1.2.1.1.           Nach Artikel 6 Abs. 1 b) DS-GVO auf der Basis des mit Ihnen geschlossenen Beförderungsvertrages:

a.       Erfüllung von Vertragsleistungen

b.      Zahlungsabwicklung

1.2.1.2.           Nach Artikel 6 Abs. 1 a) DS-GVO auf der Basis der von Ihnen gegebenen Einwilligung:

a.       zu Servicezwecken

b.      ggf. Terminerinnerungen

Es erfolgt keine Verarbeitung zu Werbe- oder anderen als den genannten Zwecken bzw. Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation.

1.2.2.     Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten die Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Beförderungsauftrages oder geltender Rechtsvorschriften erforderlich ist oder im Falle von Punkt 1.2.1.2. bis zum Widerruf der erteilten Einwilligung, bis maximal 2 Jahre nach dem letzten Kontakt.

Sollten Sie uns gegenüber die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

2.      Weitergabe an Dritte

Zum Zwecke der Serviceerweiterung, der Erhöhung der Flexibilität bei der Auftragsannahme sowie der Sicherstellung der Ausführung der gebuchten Fahraufträge in Zeiten starker Auslastung arbeiten wir seit einigen Jahren in einer horizontalen Kooperation mit Partnerunternehmen zusammen. Hierbei handelt es sich um die Taxi- bzw. Taxi/Mietwagenunternehmen:

Seyhan Dumlu, Elfriede-Döhler-Weg 44, 30165 Hannover
sowie
CSBT Garip Capin, Krendelstr. 7a, 30916 Isernhagen

Mit den Kooperationspartnern wurde ein Vertrag über die Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten geschlossen.

2.1.   Weitergabe an Dritte in Bezug auf  Barfahrten bzw. Fahrten mit Kreditkartenzahlung

-          Ggf. an die/den ausführenden Fahrer der o. g.  Kooperationsunternehmen, ausschließlich für die jeweiligen zur Ausführung der Fahrt/en relevanten Daten im Zuge eines Auftrages, telefonisch oder in Form eines elektronischen Auftragsformulares (über Hoccer/Threema)

2.2.   Bei Firmenfahrten gegen Rechnungsstellung und Fahrgastbestätigung

-          Ggf. an die/den ausführenden Fahrer der o. g. Kooperationsunternehmen, ausschließlich für die jeweiligen zur Ausführung der Fahrt/en relevanten Daten im Zuge eines Auftrages in Form eines elektronischen Auftragsformulares (über Hoccer/Threema)
 

-          Rückübermittlung des Auftragsformulares (ergänzt durch die Fahrgastbestätigung) an uns, als verschlüsselte pdf-Datei per dropbox (Fahrgastbestätigung erstellt mit "Adobe fill and sign")

-          Rechnungsstellung an den Kostenträger per Post oder Email

2.3.   Bei Krankentransporten

-          Ggf. an den/die ausführenden Fahrer der o. g. Kooperationsunternehmen, ausschließlich für die jeweiligen zur Ausführung der Fahrt/en relevanten Daten im Zuge eines Auftrages telefonisch oder in Form eines elektronischen Auftragsformulares (über Hoccer/Threema)

-          Rechnungsstellung an den Kostenträger per Post und/oder elektronischem Datenträgeraustausch nach § 302 SGB V (mit taris/mpc-Software und dakota.le Verschlüsselungsprogramm)

 

3.      Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch sofort.

Sie haben ebenso das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier:

http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html



Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 



Ilona Hejazi